Navigator Mobile

Kategorie: Fahrzeugdiagnose

Navigator Mobile stellt die Evolution in der Welt der Eigendiagnose dar und gibt die Antwort auf die neuen Anforderungen an Leistungsfähigkeit und Komfort bei der Fehleranalyse.

Endlich findet man hier ein Gerät, das die technischen Funktionen eines Marktführers mit dem Bedienkomfort bei der Ausführung der Diagnose verbindet: ab jetzt kann mit dem Navigator Mobile ohne Kabelverbindung zum eigenen Computer gearbeitet werden! Das mobile Kfz-Diagnosegerät Navigator Mobile ist die am weitest entwickelte Hardwareschnittstelle, die sich mit allen Steuerungssystemen verbinden und kommunizieren kann, bei den Autos aber auch im Bereich der Nutzfahrzeuge. In Verbindung mit dem PC können alle Tests der Eigendiagnose wie z.B. das Löschen der Kontrollleuchten, die Schlüsselprogrammierung, die Fehlerauslesung und -löschung, das Programmieren von Steuergeräten und vieles mehr durchgeführt werden.

Die wichtigen Neuerungen des Navigator Mobile sind: Einsatz in unterschiedlichen Sektoren (Auto und Nutzfahrzeuge); kompakter und anwendungsfreundlicher, da alles in einem einzigen Modul untergebracht ist; drei unterschiedliche Arten der Verbindung zum PC: Seriell, USB und kabellos (Bluetooth).

Das bedeutet eine bequemere Untersuchung des Fahrzeugs, ohne das Hinderniss einer Kabelverbindung, auch in Distanz zum Fahrzeug oder sogar während der Fahrt innerhalb des Empfangsbereichs der Bluetoothverbindung.  

Verbindung zum PC                                     

Das Gerät wird über eine Verbindung mit einem PC angewendet, wobei diese auch drahtlos über Bluetooth gewählt werden kann. Somit stehen die typischen grafischen und Möglichkeiten zum Speichern eines PC zur Verfügung und ermöglichen nützliche Funktionen in der Diagnose, der Speicherung aufgenommener Daten und der Druckfunktionen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können.